Merken Drucken

Südafrika Erlebnisrundreise

Genießen Sie auf dieser dreiwöchigen Reise durch Südafrika beste Tierbeobachtungsmöglichkeiten und die „Big Five“ hautnah.
Wale, Robben, Delfine können mit etwas Glück von paradiesischen Stränden der Garden Route aus oder auf einer Bootstour beobachtet werden. Neben dem berühmten Kruger Nationalpark besuchen Sie das tierreiche Hluhluwe-Imfolozi Schutzgebiet sowie den wunderschönen Addo Elephant Nationalpark. Auf Wanderungen in den abenteuerlich wilden Drakensbergen und im Königreich Lesotho sowie auf den abwechslungsreichen Fahrstrecken im Inland wie auch entlang der Küste erleben Sie eindrucksvolle und traumhafte Natur. Diese Reise durch Südafrika, bei der auch Begegnungen mit den Einwohnern nicht zu kurz kommen, bietet Ihnen einen umfassenden Eindruck des Landes in all seiner Unterschiedlichkeit und Schönheit.

Reiseverlauf kompakt

1. Tag: Ankunft in Johannesburg und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Von Johannesburg fahren wir bis zum südwestlichen Kruger Nationalpark. Optional Sonnenuntergangs-Wildbeobachtungstour.

3. Tag: Ganztägige Wildbeobachtungsfahrt mit offenen Geländewagen.

4. Tag: Panoramatour im Kruger Nationalpark mit Bourke’s Luck Potholes, Blyde River Canyon, the Three Rondavels und God’s Window.

5. Tag: Mit letzten Tierbeobachtungen starten wir zum Königreich Eswatini (Swaziland).

6. Tag: Eine geführte Wanderung lässt Sie fantastische Natur und Tierreichtum erleben. Fakultativer Besuch der Esitjeni Community.

7. Tag: Durch die Ausläufer des Zululandes geht es nach St. Lucia. Freizeit.

8. Tag: Wildbeobachtungsfahrten im Hluhluwe-Imfolozi-Schutzgebiet. Nachmittags Bootstour im Mündungsbereich des St. Lucia Sees.

9. Tag: Über Durban zur zerklüfteten Felslandschaft in den Drakensbergen. Zwischenstopp an den Howick Wasserfällen und der Nelson Mandela Gedenkstätte.

10. Tag: Wanderung in den Drakensbergen entsprechend der Wünsche der Reisegruppe.

11. Tag: Über einen eindrucksvollen Bergpass und den bizarren Felsen des Golden Gate National Parks geht es in das Königreich Lesotho.

12. Tag: Vormittags Wanderung in den Bergen mit Besuch eines traditionellen Dorfes. Nachmittags Freizeit oder optional Reitausflug.

13. Tag: Fahrt wir in die Great Karoo Tiefebene. Stadtführung Graaff Reinet und das „Tal der Trostlosigkeit“ zum Sonnenuntergang.

14. Tag: Weiterfahrt zum Addo Elephant Nationalpark. Nachmittags ausgiebige Pirschfahrt.

15. Tag: Vormittags Freizeit oder optionaler Ausflug nach Port Elisabeth. Nachmittags weitere Wildbeobachtungstour.

16. Tag: Aufbruch zur Garden Route mit kurzem Abstecher in das Surfer Mekka Jeffreys Bay. Unser Ziel ist die einzigartige Tsitsikamma Region.

17.Tag: Vormittags Wanderung in der Region. Nachmittags optionale „Holzfällertour“ in die Wälder.

18. Tag: Morgens Schluchten- bzw. Strandwanderung im Natures Valley. Fahrt zum „Herzstück“ der Garden Route bei Plattenberg Bay mit der Keurboom Lagune.

19. Tag: Über die Outeniqua Berge geht es nach Oudtshoorn. Nachmittags Tropfstein-Höhlensystem der Cango Caves.

20. Tag: Entlang der Route 62 geht es durch ländliche Regionen mit vielen kleinen Verkaufsständen bis nach Hermanus. Mehrere Stopps während der Fahrt.

21. Tag: Morgens Wanderung am Strand. Fahrt nach Kapstadt mit Stopp am Stony Point Nature Reserve (afrikanische Pinguine) und Weinprobe in Stellenbosch.

22. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Reiseverlauf komplett

1. Tag: Ankunft in Johannesburg und Transfer zum Hotel. Belvedere Estate.

2. Tag: Tourstart. Von Johannesburg aus fahren wir entlang alter Handelsstrecken und Bergbaugebiete bis zum südwestlichen Kruger Nationalpark. Optional Sonnenuntergangs-Wildbeobachtungstour. Nkambeni Safari Camp. (F/M/A)

3. Tag: Ganztägige Wildbeobachtungsfahrt mit offenen Geländewagen. Eine überwältigende Landschaft und Artenvielfalt erwarten Sie! Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

4. Tag: Optionale Buschwanderung am frühen Morgen. Panoramatour im Kruger entlang des Randes des zentralen Plateaus und der Tiefebene mit Bourke’s Luck Potholes, Blyde River Canyon, the Three Rondavels und God’s Window. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

5. Tag: Mit letzten Tierbeobachtungen starten wir unsere Fahrt durch den südlichen Kruger Nationalpark. Über Berglandschaft und Wälder des Königreich Swaziland erreichen wir unsere Unterkunft im Ezulwini Tal südlich der Hauptstadt Mbabane. Mlilwane Wildlife Sanctuary. (F/M/A)

6. Tag: Eine geführte Wanderung lässt Sie fantastische Natur und einen unglaublichen Tierreichtum erleben. Der Besuch der Esitjeni Community gewährt Ihnen tiefe Einblicke in das Leben der Menschen. Hier dürfen Sie bei Projektarbeiten auch gerne selbst aktiv werden. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

7. Tag: Wir verlassen Swaziland und setzen unsere Reise fort in die Ausläufer des Zululandes nach St. Lucia. Den Rest des Tages genießen Sie den Flair dieser Küstenstadt. Shonalanga Holiday Flats. (F/M/A)

8. Tag: Wildbeobachtungsfahrten im Hluhluwe-Imfolozi-Schutzgebiet, welches für seine großen Nashornbestände und die „Big Five“ berühmt ist. Nachmittags Bootstour im Mündungsbereich des schönen St. Lucia Sees. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

9. Tag: Über Durban führt uns unsere Route zur zerklüfteten Felslandschaft in den Drakensbergen. Zwischenstopp an den sagenumwobenen Howick Wasserfällen und der Nelson Mandela Gedenkstätte. Gooderson Monks Cowl Golf Resort. (F/M/A)

10. Tag: Wanderung in den Drakensbergen entsprechend der Wünsche der Reisegruppe. Auf einigen Strecken sind Felszeichnungen der San (Ureinwohner) zu entdecken. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

11. Tag: Fahrt über einen eindrucksvollen Bergpass, auf dem oft große Ansammlungen von Geiern beobachtet werden können. Weiter geht es zu den bizarren Felsen des Golden Gate National Parks, bevor wir am Nachmittag das Königreich Lesotho erreichen. Über die Hauptstadt Maseru gelangen wir zu unserer Unterkunft mitten in den Bergen. Malealea Lodge. (F/M/A)

12. Tag: Vormittags Wanderung in den Bergen mit Besuch eines traditionellen Dorfes. Nachmittags Freizeit oder optional Reitausflug mit einem „Bergpony“. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

13. Tag: Zurück in Südafrika fahren wir in die Great Karoo Tiefebene. Nach Überquerung des Orange Rivers erreichen wir Graaff Reinet, eine kapholländische Bilderbuchstadt in karger Landschaft. Unbeschreibliche Farben und Formen erwarten Sie nach der Stadtführung im „Tal der Trostlosigkeit“ zum Sonnenuntergang. Drostdy Hotel. (F/M/A)

14. Tag: Weiterfahrt zum wunderschönen Addo Elephant Nationalpark. Nachmittags ausgiebige Pirschfahrt. Zuurberg Mountain Village. (F/M/A)

15. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Port Elisabeth. Tourende. Kings Beach Hotel Tsogo Sun. (F)

16. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug. (B)

15. Tag: Vormittags Freizeit oder optionaler Ausflug nach Port Elisabeth. Nachmittags weitere Wildbeobachtungstour durch den Addo Elephant Nationalpark. Zuurberg Mountain Village. (F/M/A)

16. Tag: Aufbruch zur wundervollen Garden Route mit kurzem Abstecher in das Surfer Mekka Jeffreys Bay. Unser heutiges Ziel ist die einzigartige Tsitsikamma Region mit nahezu tropischer Vegetation. Tsitsikamma Village Inn. (F/M/A)

17.Tag: Anspruchsvolle Wanderung entlang des Waterfall Trails (erster Abschnitt des berühmten Otter-Trails). Alternativ leichte Wanderung zur Mündung des Storm River. Nachmittags optionale „Holzfällertour“ in die Wälder. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

18. Tag: Morgens Schluchten- bzw. Strandwanderung im Natures Valley. Danach Fahrt zum „Herzstück“ der Garden Route bei Plattenberg Bay mit der Keurboom Lagune. Unterschiedliche optionale Aktivitäten oder Entspannung am paradiesischen Strand mit zahlreichen Seevögeln, wo auch in einiger Entfernung Robben, Delfine und Wale im klaren Wasser gesichtet werden können. Gooderson Knysna Charlets. (F/M/A)

19. Tag: Über die Outeniqua Berge geht es nach Oudtshoorn. Nachmittags Führung durch das spektakuläre Tropfstein-Höhlensystem der Cango Caves. De Denne Guest House. (F/M/A)

20. Tag: Entlang der Route 62 geht es durch ländliche Regionen mit vielen kleinen Verkaufsständen bis nach Hermanus. Mehrere Stopps während der Fahrt erlauben Ihnen letzte Einkäufe und einen Besuch von „Ronnies Sex Shop“, welcher in Wirklichkeit eine urige Bar ist. Windsor Hotel. (F/M/A)

21. Tag: Morgens Wanderung am Strand, bei der evtl. Wale gesichtet werden können. Aufbruch nach Kapstadt. Auf unserer letzten Fahrt entlang der eindrucksvollen Küste unternehmen wir einen Stopp am Stony Point Nature Reserve, wo afrikanische Pinguine entdeckt werden können. Nach einer Weinprobe in Stellenbosch endet die Reise in Kapstadt am Nachmittag. 40 on Burg Hotel. (F/M)

22. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

Leistungen & Hinweise

Leistungen:

  • Alle Übernachtungen wie beschrieben (oder ähnlich)
  • Flugbedingte Zusatznächte am Anfang und Ende der Reise
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben (F = Frühstück, M = Picknick-Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Fahrten im speziellen Overland-Truck
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen wie beschrieben
  • Geländewagentouren und Bootstouren wie beschrieben
  • Alle Nationalparkgebühren, sofern nicht anders erwähnt
  • Fahrer und qualifizierte Safari-Leitung (teilweise deutschsprachig)

Nicht enthalten:

  • Internationaler Flug (günstig über uns!)
  • Visa und Impfungen (sofern erforderlich)
  • Abgefülltes Trinkwasser und alkoholische Getränke
  • Weitere Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge und persönliche Ausgaben

Preise (zzgl. Flug):
Euro 3.835,00 pro Person ab 2023 Euro 3.995,00 pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag Euro 450,00 ab 2023 Euro 400,00

Faire Preisgestaltung

Diese Reisen werden auf der Basis des Südafrikanischen Rand (ZAR) abgerechnet. Unsere Kalkulation basiert auf einem Tauschverhältnis von 1 Euro = 16 – 17 ZAR (zur Drucklegung 16,75 ZAR). Es gilt das Tauschverhältnis zum Zeitpunkt der Restzahlung 5 Wochen vor Abflug. Sollte dies unter 16 liegen, müssen wir eine Preisanpassung nach oben vornehmen. Sollte der Kurs über 17 liegen, werden wir Ihre Rechnung entsprechend nach unten anpassen!

Anforderungen
Keine unserer Reisen verlangt selbst bei den Aktivitäten in der Natur größere körperliche Anstrengungen von Ihnen. Sie müssen gesund sein und sollten an keinen gravierenden körperlichen Einschränkungen leiden.

Kurz & knapp

  • Komfortsafari in kleinen Gruppen
  • 4-12 Teilnehmer
  • 22 Tage
  • Lodge/Gästefarmen
  • Vollpension
  • € 3.835,- ab 2023 € 3.995,- pro Person zzgl. Flug
  • D = deutschsprachige Tourbegleitung ohne Aufpreis
  • U = umgekehrter Ablauf

Unser Experte

Axel Rutherford

Axel Rutherford

Schon vor sehr vielen Jahren verwirklichte er seinen größten Traum und startete mit einem nicht sonderlich vertrauenswürdigem Landrover auf eine Tour durch ganz Afrika. Die Eindrücke von der Natur, der reichen Tierwelt und den warmherzigen Menschen ließen ihn nicht mehr los. So ging er immer wieder auf neue Entdeckungstouren und gründete vor 17 Jahren sein eigenes Reiseunternehmen. Mittlerweile verfügt er über eine große Flotte solcher Spezialfahrzeuge und hat all sein Wissen und seine Erfahrung an seine eigenen Tourguides weitergegeben. Sein Team sorgt mit Spaß an der Arbeit für die höchstmögliche Zufriedenheit eines jeden.

Südafrika Erlebnisreise Drakensberge
Südafrika Erlebnisrundreise Cango-Caves
Südafrika Safari Krokodil
Südafrika Erlebnisrundreise Kruger NP
Südafrika Erlebnisrundreise Kapstadt

Termine und Preise

Von / Bis

Preis in €

Plätze

Von / Bis

11.01.2023 – 01.02.2023

Preis in €

€ 3.995,- (D/U) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

01.02.2023 – 22.02.2023

Preis in €

€ 3.995,- (D) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

22.02.2023 – 15.03.2023

Preis in €

€ 3.995,- (U) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

15.03.2023 – 05.04.2023

Preis in €

€ 3.995,-  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

05.04.2023 – 26.04.2023

Preis in €

€ 3.995,- (D/U)  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

26.04.2023 – 17.05.2023

Preis in €

€ 3.995,- (D)  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

17.05.2023 – 07.06.2023

Preis in €

€ 3.995,- (U)  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

07.06.2023 – 28.06.2023

Preis in €

€ 3.995,-  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

28.06.2023 – 19.07.2023

Preis in €

€ 3.995,- (D/U)  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

19.07.2023 – 09.08.2023

Preis in €

€ 3.995,- (D)  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

09.08.2023 – 30.08.2023

Preis in €

€ 3.995,- (U)  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

30.08.2023 – 20.09.2023

Preis in €

€ 3.995,-  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

20.09.2023 – 11.10.2023

Preis in €

€ 3.995,- (D/U)  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

11.10.2023 – 01.11.2023

Preis in €

€ 3.995,- (D)  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

01.11.2023 – 22.11.2023

Preis in €

€ 3.995,- (U)  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

22.11.2023 – 13.12.2023

Preis in €

€ 3.995,-  zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

13.12.2023 – 03.01.2024

Preis in €

€ 3.995,- (D/U)  zzgl. Flug.

Plätze

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren