Namibia – Botswana Safari

Diese außergewöhnliche Tour kombiniert Höhepunkte Namibias mit denen Botswanas.
Im ersten Abschnitt der Reise erleben Sie unser Programm „Best of Namibia“.
Nach sehr abwechslungsreichen Naturerlebnissen und zahlreichen Wildbeobachtungen in Namibia geht es weiter nach Botswana. Ein spektakulärer Flug über das Okavango Delta bringt Sie mitten ins Herz dieser einzigartigen Landschaft, wo Sie auf Wanderungen und Bootstouren dieses wunderschöne Naturreservat hautnah entdecken werden. Durch Wüstenlandschaften und vorbei an Salzebenen geht es weiter in den beeindruckenden Chobe Nationalpark, der für seine großen Bestände an Groß- und Raubwild berühmt ist. Als krönenden Abschluss besuchen Sie die Victoria-Wasserfälle.

1. Tag: Ankunft in Kapstadt und Transfer zum Hotel. Optional, je nach Ankunftszeit kann noch eine halbtätige Besichtigungstour gebucht werden. 40 on Burg Hotel.

2. Tag: Tourstart am Vormittag. Mit einem letzten Blick auf den berühmten Tafelberg beginnt Ihre Abfahrt von Kapstadt. Unser Ziel ist die Zederbergregion mit ihren spektakulären Sandsteinformationen. Hier wachsen überall Rooibos Büsche und Sie werden eine Rooibos Tee-Farm besuchen. Marcuskraal Charlets. (F/M/A)

3. Tag: Durch Wüstengebiet geht unsere Reise Richtung Norden über Springbok und die Grenze von Namibia bis an das Ufer des Orange Rivers. Bundi Adventure Camp. (F/M/A)

4. Tag: Freizeit am Fluss oder optionale Kanutour. Weiterfahrt in die Nähe des Fishriver Canyon und Möglichkeit zu einem Bad in den heißen Quellen am Abend. Ais Ais Resort. (F/M/A)

5. Tag: Früh am Morgen starten wir zum Fishriver Canyon. Bei einer Wanderung am oberen Rand des Canyons werden Sie einen fantastischen Blick in den Canyon genießen. Weiter geht es nach Keetmanshoop. Nachmittags Wanderungen im Köcherbaumwald und beim „Spielplatz der Riesen“, einer bizarren Dolerit-Felsformation. Schützenhaus Guesthouse. (F/M/A)

6. Tag: Eine lange Fahrt führt uns durch unterschiedliche Wüstenlandschaften und schwach besiedeltes Farmland bis an die Namibwüste. Solitaire Lodge. (F/M/A)

7. Tag: Wüstenerlebnis pur! Früh morgens starten wir in den Sossusvlei mit den vielleicht höchsten Sanddünen der Welt. Ein Geländewagen bringt uns tief in die Wüste und weiter zum Deadvlei. Auf dem Rückweg Wanderung im beeindruckenden Sesriem Canyon. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

8. Tag: Geführte Wüstenwanderung am Morgen und Weiterfahrt nach Swakopmund am Atlantik. Auf dem Weg Stopp in Walvis Bay, wo sich oft Massen von Flamingos aufhalten. Bon Hotel. (F/M/A)

9. Tag: Ein freier Tag. Genießen Sie die kolonialen Bauten, einen Strandspaziergang oder optionale Aktivitäten wie Bootstouren, Wüstenausflüge oder einen Rundflug. Bon Hotel. (F/M/A)

10. Tag: Fahrt durch südliche Bereiche der Skelettküste bis zum Brandberg (höchste Erhebung in Namibia). Wanderung zu 2.000 Jahre alten Felszeichnungen. Weiterfahrt zur Khorixas Lodge. (F/M/A)

11. Tag: Ein Ausflug am Vormittag führt Sie bei einer Wanderung zu den Felsgravuren von Twyfelfontein (Weltkulturerbe). Danach geht es Richtung Norden über Kamanjab bis zu unserer Unterkunft. Toko Lodge. (F/M/A)

12. Tag: Früh am Morgen Fahrt in den Etoscha Nationalpark. Sobald wir den Park erreicht haben, gehen wir auf Pirschfahrt und bestaunen die reichhaltige Tierwelt. Okaukuejo Resort. (F/M/A)

13. Tag: Ein weiterer Tag mit Wildbeobachtungfahrten im Etoscha. Okaukuejo Resort. (F/M/A)

14. Tag: Mit einer letzten Pirschfahrt am Morgen treten wir die Rückreise nach Windhoek an. Nach einer geführten Wanderung durch die Stadt endet Ihr Safarierlebnis. Hotel Safari. (F/M/A)

15. Tag: Richtung Osten geht die Fahrt durch Kalahari-Landschaften und über die Grenze nach Botswana bis zur Ortschaft Ghanzi. Hier erleben Sie einen Kulturabend mit den San-Buschmännern. Tautona Lodge. (F/M/A)

16. Tag: Am Vormittag Weiterfahrt nach Maun. Am Nachmittag können Sie optional einen Rundflug über das Okavango-Delta buchen (ca. € 130,00 bei mind. 3 Fluggästen). Sedia Riverfront Hotel. (F/M/A)
Gegen Aufpreis von € 1.250,00 können Sie auch die nächsten beiden Nächte mitten im Okavango-Delta verbringen. Dies beinhaltet zwei Flüge und Vollverpflegung (EZ nur auf Anfrage).

17. Tag: Früh am Morgen starten wir zu einer eintägigen Exkursion ins Okavango-Delta. Wir fahren zu einer Mokoro-Station. Von dort geht es mit den traditionellen Einbaumbooten kreuz und quer durch ein Labyrinth aus engen Kanälen. Immer wieder werden schöne, offene Lagunen entdeckt und auf einer der vielen Inseln wird eine Wanderung unternommen. Eine gigantische Vogelwelt erwartet Sie, doch auch Elefanten, Giraffen, Kudus, Zebras und andere Großtiere können gesichtet werden. Sedia Riverfront Hotel. (F/M/A)

18. Tag: Mit unserem Fahrzeug geht es weiter durch Steppen und Wüstenlandschaften, vorbei an vielen Baobab-Bäumen bis an die Grenzen der Nxai und Makgadigadi Salzpfannen. Am Nachmittag optionale Wildbeobachtungstour in die Makgadigadi Salzpfanne. Nata Lodge. (F/M/A)

19. Tag: Frühe Abfahrt zum Chobe Nationalpark. Schon bei der Fahrt entlang des Chobe River kann immer wieder Wild gesichtet werden. Am Nachmittag optionale Wildbeobachtungsfahrt im offenen Geländewagen. Zum Sonnenuntergang genießen Sie eine gemütliche Bootstour auf dem Chobe River. Chobe Safari Lodge. (F/M/A)

20. Tag: Über die Grenze von Simbabwe geht es zu den berühmten Victoria Wasserfällen. Optional können Sie die Wasserfälle bei einer Wanderung erleben oder bei besonderen Aktivitäten wie Rundflug, Bungee-Jumping, Rafting, etc. Abschiedsessen am Abend. Victoria Falls Rainbow Hotel. (FM/A).

21. Tag: Je nach Rückflug bleibt noch Zeit für letzte optionale Aktivitäten an den Wasserfällen oder Einkäufe auf den schönen Märkten der Ortschaft. Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

Leistungen

  • Alle Übernachtungen wie beschrieben (oder ähnlich)
  • Flugbedingte Zusatznächte am Anfang und Ende der Reise
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben (F = Frühstück, M = Picknick-Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Fahrten im speziellen Overland-Truck
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen wie beschrieben
  • Geländewagentouren und Bootstouren wie beschrieben
  • Alle Nationalparkgebühren, sofern nicht anders erwähnt
  • Fahrer und qualifizierte Safari-Leitung (teilweise deutschsprachig)

Nicht enthalten

  • Internationaler Flug (günstig über uns!)
  • Einzelzimmerzuschlag Euro 540,00
  •  Allen Terminen Euro 4.075,00
  • Visa und Impfungen (sofern erforderlich)
  • Abgefülltes Trinkwasser und alkoholische Getränke
  • Weitere Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge und persönliche Ausgaben

Anforderungen
Keine unserer Reisen verlangt selbst bei den Aktivitäten in der Natur größere körperliche Anstrengungen von Ihnen. Sie müssen gesund sein und sollten an keinen gravierenden körperlichen Einschränkungen leiden.

Buchungsanfrage

Reisetitel

Gewünschter Termin (Pflichtfeld)

Personenanzahl

Gewünschte Zimmerart (Pflichtfeld)
EinzelzimmerDoppelzimmer

Abflughafen (Optional)

Mein Reisewunsch

Ihr Name (Pflichtfeld)*

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)*

Telefonnummer (Optional)*

* Bei Ihrer Anfrage zu unseren Reisen gehen wir davon aus, dass Sie sich ernsthaft für unsere Reisen interessieren und Informationen von unserem Unternehmen zu unseren Reise wünschen. Entsprechend möchten wir Sie gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) darauf hinweisen, dass wir Ihre Daten speichern. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden ausschließlich intern genutzt und nicht an Dritte weitergegeben! Wir erlauben uns hierbei, Sie in größeren Abständen (maximal 2 - 4 Mal pro Jahr) per Email über Neuerungen, Restplätze, Aktionen oder Messeauftritte zu informieren. Sollten Sie irgendwann keine weiteren Informationen erhalten wollen, teilen Sie uns dies bitte per Mail, telefonisch oder postalisch mit und wir werden Ihre Daten unverzüglich löschen. Alternativ können Sie Ihre Anfrage bei uns nachfolgend als "einmalige Anfrage" kennzeichnnen. Dann werden wir Ihnen nur einmalig Ihre Anfrage beantworten, doch danach keinen weiteren Kontakt , wie z.B. für eine Beratung, zu Ihnen aufnehmen.

Einmalige Anfrage

Kurz & knapp

  • Komfortsafari in kleinen Gruppen
  • 4-12 Teilnehmer
  • 21 Tage
  • Lodge/Gästefarmen
  • Vollpension
  • Alle Termine 4.075,00 pro Person – zzgl. Flug
  • DT = Deutschsprachige Tourbegleitung ohne Aufpreis

Termine und Preise

  • Mi
    04
    Dez
    2019
    Di
    24
    Dez
    2019

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.200,-  zzgl. Flug. (D) Plätze:

    Anfragen

  • Mi
    18
    Dez
    2019
    Di
    07
    Jan
    2020

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.200,-  zzgl. Flug. Plätze:

    Anfragen

  • Mi
    12
    Feb
    2020
    Di
    03
    Mrz
    2020

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.075,-  zzgl. Flug. (DT) Plätze:

    Anfragen

  • Mi
    26
    Feb
    2020
    Di
    17
    Mrz
    2020

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.075,-  zzgl. Flug. Plätze:

    Anfragen

  • Mi
    25
    Mrz
    2020
    Di
    14
    Apr
    2020

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.075,-  zzgl. Flug. Plätze:

    Anfragen

  • Mi
    22
    Apr
    2020
    Di
    12
    Mai
    2020

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.075,-  zzgl. Flug. (DT) Plätze:

    Anfragen

  • Mi
    06
    Mai
    2020
    Di
    26
    Mai
    2020

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.075,-  zzgl. Flug. Plätze:

    Anfragen

  • Mi
    03
    Jun
    2020
    Di
    23
    Jun
    2020

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.075,-  zzgl. Flug. Plätze:

    Anfragen

  • Mi
    01
    Jul
    2020
    Di
    21
    Jul
    2020

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.075,-  zzgl. Flug. (DT) Plätze:

    Anfragen

  • Mi
    15
    Jul
    2020
    Di
    04
    Aug
    2020

    Namibia-Botswana Safari

    € ab 4.075,-  zzgl. Flug. Plätze:

    Anfragen

Unser Experte

Axel Rutherford

Axel Rutherford

Schon vor sehr vielen Jahren verwirklichte er seinen größten Traum und startete mit einem nicht sonderlich vertrauenswürdigem Landrover auf eine Tour durch ganz Afrika. Die Eindrücke von der Natur, der reichen Tierwelt und den warmherzigen Menschen ließen ihn nicht mehr los. So ging er immer wieder auf neue Entdeckungstouren und gründete vor 17 Jahren sein eigenes Reiseunternehmen.
Mittlerweile verfügt er über eine große Flotte solcher Spezialfahrzeuge und hat all sein Wissen und seine Erfahrung an seine eigenen Tourguides weitergegeben. Sein Team sorgt mit Spaß an der Arbeit für die höchstmögliche Zufriedenheit eines jeden.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen