Merken Drucken

Namibia Best of Namibia

Mit einem „kleinen Hauch“ Südafrika starten Sie zu einer eindrucksvollen Reise quer durch Namibia von Süd nach Nord.
Jeden Tag erleben Sie einen neuen Höhepunkt dieses wunderschönen Landes. Den Orange River entdecken Sie bei einer Wanderung am Fluss oder einer optionalen Kanutour. Auch der Fishriver Canyon, der zweitgrößte Canyon der Welt, kann bei einer Wanderung am oberen Canyonrand bestaunt werden. Genießen Sie die Namibwüste im Sossusvlei mit den vielleicht höchsten Sanddünen der Welt auf einer Jeeptour und bei Wanderungen. Am Atlantik haben Sie die Möglickeit, die kolonial geprägte Stadt Swakopmund genauer kennenzulernen. Bizarre Felsformationen und alte Kulturen werden Ihnen im Damaraland geboten. Als krönenden Abschluss unternehmen Sie spektakuläre Wildbeobachtungsfahrten im berühmten Etoscha Nationalpark.

Reiseverlauf kompakt

1. Tag: Ankunft in Kapstadt und Transfer zum Hotel. Je nach Ankunft optionale Besichtigungen am Nachmittag möglich.

2. Tag: Abfahrt Richtung Norden in die Zederbergregion. Besuch einer Rooibos Tee-Farm.

3. Tag: Durch Wüstengebiet über Springbok und die Grenze von Namibia bis zum Orange River.

4. Tag: Optionale Kanutour. Fahrt in die Nähe des Fishriver Canyon und Bad in den heißen Quellen von Ais Ais.

5. Tag: Wanderung am oberen Rand des Fishriver Canyons. Weiter nach Keetmanshoop. Wanderungen im Köcherbaumwald und beim „Spielplatz der Riesen“ (bizarren Dolerit-Felsformation).

6. Tag: Durch unterschiedliche Wüstenlandschaften und schwach besiedeltes Farmland bis an die Namibwüste.

7. Tag: Wüstenerlebnis pur! Riesige Sanddünen im Sossusvlei und Deadvlei. Auf dem Rückweg Wanderung im Sesriem Canyon.

8. Tag: Geführte Wüstenwanderung am Morgen und Weiterfahrt nach Swakopmund. Stopp in Walvis Bay, wo sich oft Massen von Flamingos aufhalten.

9. Tag: Freier Tag. Genießen Sie die kolonialen Bauten, einen Strandspaziergang oder optionale Aktivitäten.

10. Tag: Fahrt zum Brandberg (höchste Erhebung in Namibia) und geführte Wanderung an der Spitzkoppe.

11. Tag: Wanderung zu den berühmten Felsmalereien im Brandbergtal. Fahrt über Kamanjab bis in die Nähe des Etoscha Nationalpark.

12. Tag: Wildbeobachtungsfahrten im Etoscha Nationalpark.

13. Tag: Ein weiterer Tag mit Wildbeobachtungfahrten im Etoscha.

14. Tag: Rückreise nach Windhoek und Stadtrundgang.

15. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Reiseverlauf komplett

Tag 1: Ankunft in Kapstadt und Transfer zum Hotel. Optional, je nach Ankunftszeit kann noch eine halbtätige Besichtigungstour gebucht werden. 40 on Burg Hotel.

Tag 2: Tourstart am Vormittag. Mit einem letzten Blick auf den berühmten Tafelberg beginnt Ihre Abfahrt von Kapstadt. Unser Ziel ist die Zederbergregion mit ihren spektakulären Sandsteinformationen. Hier wachsen überall Rooibos Büsche und Sie werden eine Rooibos Tee-Farm besuchen. Marcuskraal Charlets. (F/M/A)

Tag 3: Durch Wüstengebiet geht unsere Reise Richtung Norden über Springbok und die Grenze von Namibia bis an das Ufer des Orange Rivers. Felix Unite Cabanas Bundi Camp. (F/M/A)

Tag 4: Freizeit am Fluss oder optionale Kanutour. Weiterfahrt in die Nähe des Fishriver Canyon und Möglichkeit zu einem Bad in den heißen Quellen am Abend. Ais Ais Resort. (F/M/A)

Tag 5: Früh am Morgen starten wir zum Fishriver Canyon. Bei einer Wanderung am oberen Rand des Canyons werden Sie einen fantastischen Blick in den Canyon genießen. Weiter geht es nach Keetmanshoop. Nachmittags Wanderungen im Köcherbaumwald und beim „Spielplatz der Riesen“, einer bizarren Dolerit-Felsformation. Schützenhaus Guesthouse. (F/M/A)

Tag 6: Eine lange Fahrt führt uns durch unterschiedliche Wüstenlandschaften und schwach besiedeltes Farmland bis an die Namibwüste. Solitaire Lodge. (F/M/A)

Tag 7: Wüstenerlebnis pur! Früh morgens starten wir in den Sossusvlei mit den vielleicht höchsten Sanddünen der Welt. Ein Geländewagen bringt uns tief in die Wüste und weiter zum Deadvlei. Auf dem Rückweg Wanderung im beeindruckenden Sesriem Canyon. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

Tag 8: Geführte Wüstenwanderung am Morgen und Weiterfahrt nach Swakopmund am Atlantik. Auf dem Weg Stopp in Walvis Bay, wo sich oft Massen von Flamingos aufhalten. Plaza Hotel. (F/M/A)

Tag 9: Ein freier Tag. Genießen Sie die kolonialen Bauten, einen Strandspaziergang oder optionale Aktivitäten wie Bootstouren, Wüstenausflüge oder einen Rundflug. Plaza Hotel. (F/M/A)

Tag 10: Fahrt durch südliche Bereiche der Skelettküste bis zum Brandberg (höchste Erhebung in Namibia). Geführte Wanderung an der Spitzkoppe. Weiterfahrt zur White Lady Lodge. (F/M/A)

Tag 11: Ein Ausflug am Vormittag führt Sie bei einer Wanderung zu den berühmten Felsmalereien im Brandbergtal. Danach geht es Richtung Norden über Kamanjab bis zu unserer Unterkunft. Melissa’s Guesthouse. (F/M/A)

Tag 12: Früh am Morgen Fahrt in den Etoscha Nationalpark. Sobald wir den Park erreicht haben, gehen wir auf Pirschfahrt und bestaunen die reichhaltige Tierwelt. Okaukuejo Resort. (F/M/A)

Tag 13: Ein weiterer Tag mit Wildbeobachtungfahrten im Etoscha. Okaukuejo Resort. (F/M/A)

Tag 14: Mit einer letzten Pirschfahrt am Morgen treten wir die Rückreise nach Windhoek an. Nach einer geführten Wanderung durch die Stadt endet Ihr Safarierlebnis. Hotel Safari. (F/M)

Tag 15: Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

Anmerkungen:
Diese Reise lässt sich hervorragend mit einem mehrtägigen Aufenthalt auf einer Wildschutzfarm verlängern. Lassen Sie sich ggf. beraten!

Leistungen & Hinweise

Leistungen:

  • Alle Übernachtungen wie beschrieben (oder ähnlich)
  • Flugbedingte Zusatznächte am Anfang und Ende der Reise
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben (F = Frühstück, M = Picknick-Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Fahrten im speziellen Overland-Truck
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen wie beschrieben
  • Geländewagentouren und Bootstouren wie beschrieben
  • Alle Nationalparkgebühren, sofern nicht anders erwähnt
  • Fahrer und qualifizierte Safari-Leitung (teilweise deutschsprachig)

Nicht enthalten:

  • Internationaler Flug (günstig über uns!)
  • Visa und Impfungen (sofern erforderlich)
  • Abgefülltes Trinkwasser und alkoholische Getränke
  • Weitere Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge und persönliche Ausgaben

Teilnehmerzahl:
4 – 12 Personen

Preise (zzgl. Flug):
Ab Euro 2.765,00 pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag Euro 325,00
7 Tage Botswana bis Victoria-Fälle:
Euro 1.525,00 (Einzelzimmer Euro 125,00)

Anforderungen
Keine unserer Reisen verlangt selbst bei den Aktivitäten in der Natur größere körperliche Anstrengungen von Ihnen. Sie müssen gesund sein und sollten an keinen gravierenden körperlichen Einschränkungen leiden.

Kurz & knapp

  • Komfortsafari in kleinen Gruppen
  • 4-12 Teilnehmer
  • 15 Tage
  • Lodge/Gästefarmen
  • Vollpension
  • Ab € 2.765,00 pro Person zzgl. Flug
  • D = deutschsprachige Tourbegleitung ohne Aufpreis
  • U = umgekehrter Ablauf

Unser Experte

Axel Rutherford

Axel Rutherford

Schon vor sehr vielen Jahren verwirklichte er seinen größten Traum und startete mit einem nicht sonderlich vertrauenswürdigem Landrover auf eine Tour durch ganz Afrika. Die Eindrücke von der Natur, der reichen Tierwelt und den warmherzigen Menschen ließen ihn nicht mehr los. So ging er immer wieder auf neue Entdeckungstouren und gründete vor 17 Jahren sein eigenes Reiseunternehmen. Mittlerweile verfügt er über eine große Flotte solcher Spezialfahrzeuge und hat all sein Wissen und seine Erfahrung an seine eigenen Tourguides weitergegeben. Sein Team sorgt mit Spaß an der Arbeit für die höchstmögliche Zufriedenheit eines jeden.

Namibia Höhepunkte Himbajunge
Namibia Höhepunkte Löwenpaar
Namibia Höhepunkte Orange River
Namibia Höhepunkte Zebras
Namibia Höhepunkte Sossusvlei

Termine und Preise

Von / Bis

Preis in €

Plätze

Von / Bis

23.02.2022 – 09.03.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D/U) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

02.03.2022 – 16.03.2022

Preis in €

€ 2.765,- zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

16.03.2022 – 30.03.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

20.04.2022 – 04.05.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D/U) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

27.04.2022 – 11.05.2022

Preis in €

€ 2.765,- zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

11.05.2022 – 25.05.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

15.06.2022 – 29.06.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D/U) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

22.06.2022 – 06.07.2022

Preis in €

€ 2.765,- zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

06.07.2022 – 20.07.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

10.08.2022 – 24.08.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D/U) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

17.08.2022 – 31.08.2022

Preis in €

€ 2.765,- zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

31.08.2022 – 14.09.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

05.10.2022 – 19.10.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D/U) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

12.10.2022 – 26.10.2022

Preis in €

€ 2.765,- zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

26.10.2022 – 09.11.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

30.11.2022 – 14.12.2022

Preis in €

€ 2.765,- (D/U) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

21.12.2022 – 04.01.2023

Preis in €

€ 2.765,- (D) zzgl. Flug.

Plätze

Von / Bis

28.12.2022 – 11.01.2023

Preis in €

€ 2.765,- (D/U) zzgl. Flug.

Plätze

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren